Download e-book for iPad: Kontraktualismus der Frühen Neuzeit und der Moderne. Ein by Steffen Geggus

By Steffen Geggus

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: 2,0, , Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit widmet sich mit Thomas Hobbes, Jean-Jacques Rousseau und John Rawls drei bedeutenden Philosophen, welche einen erheblichen Einfluss auf die politische Philosophie hatten. Mit ihren kontraktualistischen Theorien prägten und veränderten vor allem Hobbes und Rousseau das in der Frühen Neuzeit herrschende Weltbild, denn sie legten mit ihren normativen Thesen den Grundstein für einen moralischen Rahmen eines Staates und einer Gesellschaft. Rawls dagegen legte mit seiner modernen Vertragstheorie den Grundstein für eine Renaissance der politischen Philosophie. Ziel dieser Ausarbeitung ist jedoch nicht den vollen Umfang dieser Theorien zu erläutern. Vielmehr gilt es einzelne Aspekte dieser Theorien, Gemeinsamkeiten und Unterschiede komprimiert aufzuzeigen.

Um dies darzulegen, soll zunächst einmal ein kurzer Überblick über den geschichtlichen Kontext deutlich machen, inwiefern sich verschiedene Denkweisen auf die in dieser Hausarbeit behandelten Theorien ausgewirkt haben. Deshalb habe ich mich entschieden, vorab die nominalistischen Strömungen der Scholastik zu thematisieren. Im Anschluss daran beschreibe ich die Grundintentionen von Thomas Hobbes, Jean-Jacques Rousseau und John Rawls, die für ihre Theorien bedeutend waren. Der darauf folgende Hauptteil vergleicht drei unterschiedliche Aspekte der jeweiligen Vertragstheorien und zeigt Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten auf. Gegen Ende soll ein Fazit die herausgearbeiteten Ergebnisse in Kürze zusammenfassen.

Show description

Read Online or Download Kontraktualismus der Frühen Neuzeit und der Moderne. Ein Vergleich der vertragstheoretischen Grundgedanken von Hobbes, Rousseau und Rawls (German Edition) PDF

Best history & surveys on philosophy books

Download e-book for kindle: Philosophers on Race: Critical Essays by Julie K. Ward,Tommy L. Lott

Philosophers on Race provides a brand new measurement to present learn on race idea by way of analyzing the old roots of the concept that within the works of significant Western philosophers.

Hartmut Kliemt,Hardy, Professor Bouillon,Hartmut, Professor's Ordered Anarchy: Jasay and his Surroundings PDF

Anthony de Jasay's paintings has been significantly influential, describing either a theoretical philosophical version for a stateless, liberal, unfastened marketplace order and delivering research of and strategies to the various technical financial difficulties linked to the sort of imaginative and prescient of society - such a lot particularly his paintings at the unfastened rider and his go back.

Read e-book online Kristeva (Key Contemporary Thinkers) PDF

Julia Kristeva is without doubt one of the so much artistic and prolific writers to handle the non-public, social, and political trials of our occasions. Linguist, psychoanalyst, social and cultural theorist, and novelist, Kristeva's vast interdisciplinary allure has impacted components around the humanities and social sciences.

Read e-book online Der Zorn bei Thomas von Aquin und bei Lucius Annaeus Seneca: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: five (CH), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Sprache: Deutsch, summary: Bei dieser Arbeit handelt es sich um einen teilweise tabellarisch aufgebauten Vergleich von Senecas "De Ira" Thomas von Aquins "Passiones animae".

Additional info for Kontraktualismus der Frühen Neuzeit und der Moderne. Ein Vergleich der vertragstheoretischen Grundgedanken von Hobbes, Rousseau und Rawls (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Kontraktualismus der Frühen Neuzeit und der Moderne. Ein Vergleich der vertragstheoretischen Grundgedanken von Hobbes, Rousseau und Rawls (German Edition) by Steffen Geggus


by James
4.1

Rated 4.61 of 5 – based on 41 votes