Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch - download pdf or read online

By René Descartes,Christian Wohlers

Als Galileo Galilei 1633 wegen seines Eintretens für das heliozentrische
Weltbild von der Inquisition verurteilt wurde, befand sich Descartes'
Le Monde gerade in der Endredaktion. Für René Descartes war
die Verurteilung Galileis, wie er seinem Freund Marin Mersenne versicherte,
der Anlass, von einer Veröffentlichung seiner Physik abzusehen.
Erst 1677 wurden die erhaltenen Teile von Le Monde aus dem Nachlass
herausgegeben.
Die Abhandlung über die Welt besteht aus zwei Teilen: einer Physik
(Traité de los angeles Lumière), die sich vor allem mit einer Theorie des Lichtes
beschäftigt, und einer Physiologie (Traité de l'Homme), deren zentraler
Bestandteil - neben der anatomischen Beschreibung des menschlichen
Körpers und der Theorie des Blutkreislaufs - eine mechanistische
Erkenntnistheorie ist. Le Monde ist in seinen beiden erhaltenen
und - wie der Herausgeber in seiner Einleitung darstellt
- auch einzigen Teilen der kühne Versuch, einen Bogen von der Physik
bis zur Physiologie zu schlagen, und damit ein gegenüber den
späteren Prinzipien von 1644 sogar weitergehender Gesamtentwurf
der Cartesischen Philosophie.
Indessen hat Descartes die in Le Monde behandelten Themen keineswegs
ad acta gelegt. Teile des ursprünglichen Manuskripts sind
in die Dioptrique und die Météores eingeflossen, und im Discours de
la Méthode hat Descartes keine Skrupel, den Inhalt von Le Monde
zu referieren (und gelegentlich etwas auszuschmücken). Vielleicht
war es nicht allein die Verurteilung Galileis, die ihn dazu gebracht
hatte, sein Werk zurückzuhalten, sondern doch auch die quickly unlösbare
Aufgabe, die gesamte Physik von der Elementenlehre bis hin
zur Theorie des Lebendigen darzulegen.

Show description

Read or Download Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch (Philosophische Bibliothek 682) (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

Download e-book for iPad: Philosophers on Race: Critical Essays by Julie K. Ward,Tommy L. Lott

Philosophers on Race provides a brand new size to present study on race concept via studying the ancient roots of the idea that within the works of significant Western philosophers.

Download e-book for iPad: Ordered Anarchy: Jasay and his Surroundings by Hartmut Kliemt,Hardy, Professor Bouillon,Hartmut, Professor

Anthony de Jasay's paintings has been vastly influential, describing either a theoretical philosophical version for a stateless, liberal, unfastened marketplace order and providing research of and options to the various technical financial difficulties linked to this type of imaginative and prescient of society - such a lot particularly his paintings at the unfastened rider and his go back.

Read e-book online Kristeva (Key Contemporary Thinkers) PDF

Julia Kristeva is among the such a lot artistic and prolific writers to handle the private, social, and political trials of our instances. Linguist, psychoanalyst, social and cultural theorist, and novelist, Kristeva's large interdisciplinary attraction has impacted components around the humanities and social sciences.

Read e-book online Der Zorn bei Thomas von Aquin und bei Lucius Annaeus Seneca: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, word: five (CH), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Sprache: Deutsch, summary: Bei dieser Arbeit handelt es sich um einen teilweise tabellarisch aufgebauten Vergleich von Senecas "De Ira" Thomas von Aquins "Passiones animae".

Additional resources for Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch (Philosophische Bibliothek 682) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch (Philosophische Bibliothek 682) (German Edition) by René Descartes,Christian Wohlers


by David
4.2

Rated 4.23 of 5 – based on 40 votes