Bernd F. Schulte's Deutsche Policy of Pretention: Der Abstieg eines PDF

By Bernd F. Schulte

In diesem Sammelband geht es um die Europäische Krise von 1914. Ob die deutsche Geschichtswissenschaft den Gedenktag im Jahre 2014 feiern wird oder nicht, stellen muss sie sich der Kontroverse um den Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Dieser Aufsatzband, der 1983 in erster Auflage erschien ("Europäische Krise und Erster Weltkrieg. Beiträge zur Militärpolitik des Kaiserreiches, 1871-1914" - jetzt als E-Boo
k), schlägt mit dem neuen Beitrag zur "Policy of Pretention. Krisenkonferenzen und informelles Regierungssystem im Kaiserreich, 1905-1914" den Bogen über 25 Jahre Weltkriegforschung.

Dass in diesem Zusammenhang dem challenge der Krisenkonferenzen
allgemein, und im November/Dezember 1912 im Besonderen, innerhalb des Entscheidungsprozesses der politischen und militärischen Führungselite des Deutschen Reiches, entscheidende Bedeutung, im Hinblick auf einen Krieg in absehbarer Frist, zukommt, belegen die hier vorgelegten neuen Quellen. Die deutsche Historiker-Zunft magazine es begrüßen oder nicht: es geht um den Entschluss des Kaiserreiches von 1912, den großen Krieg bei nächster sich bietender Gelegenheit zu führen.

Dazu wird das Spektrum des innenpolitischen Kräftespiels im Deutschen Reich von 1871, unter dem dezidiert entwickelten Blickwinkel des Einsatzes der Armee im Inneren (Staatsstreich-, Anarchismus-, Streik-, Revolutions- und Bürgerkriegsdrohung), aus der Sicht der Militärbehörden schärfer konturiert und damit der Weg in den Ersten Weltkrieg ergänzend, unter dem Aspekt der Kriegsvorbereitung, beleuchtet. Die those der Düsseldorfer Schule, es sei auf Grund der inneren Strukturen des Reiches (informeller Regierungsstil Wilhelms II.) von einer "Polykratie", d. h. der vielfach behaupteten, jede Entscheidung paralysierenden "Zerklüftetheit der Entscheidungsträger" in Berlin, auszugehen, dieser Theorie im Gefolge Gerhard Ritters, wird hier, mit dem Blick auf die Institution20der "Krisenkonferenzen"(1875-1912) im Kaiserreich, der Boden entzogen. Wie dieser Begriff, durch Wolfgang Mommsen zunächst adaptiert, die Düsseldorfer Argumentation zu Fall bringt, ist in dem abschließenden Beitrag zur "Policy of Pretention" des
Reichs für die Jahre 1871 bis 1914 entwickelt.

Dass das Deutsche Reich im Kriege nicht den allseits erwarteten
militärischen Erfolg erzielte, battle u.a. in den tiefliegenden Defekten
des deutschen Staatswesens und dessen Streitkräften begründet. Ein in
den gesellschaftlichen Strukturen erstarrtes Staatswesen hatte die
Zeichen der Zeit nicht erkannt. Mittelmäßiges "Management", veranlasste u.a. im September 1914 Fehlschläge (Marneschlacht) die irreparabel waren. Der Krieg, so wie er politisch und militärisch zuvor gedacht gewesen conflict, ging verloren. Ein vierjähriges, verlustreiches und nutzloses Ringen folgte. Alle Beteiligten büßten in der Folge ihre -
bis dato - errungenen Positionen als Groß- oder Weltmächte ein.

Show description

Read Online or Download Deutsche Policy of Pretention: Der Abstieg eines Kriegerstaates 1871-1914 (German Edition) PDF

Similar beauty & fashion books

New PDF release: A Pictorial History of Costume From Ancient Times to the

A vintage in its box, this just right advisor to type historical past takes readers on a grand travel of the realm, beginning in old Egypt, circa 2200 B. C. , and carrying on with directly to the overdue 19th century. good-looking, safely rendered illustrations depict an enormous treasure trove of donning clothing — furs, veils, ruffs, pointed bodices, and sashes abound, as do cloaks, leggings, waistcoats, breeches, army uniforms, and diverse head- and sneakers.

Download e-book for iPad: Warum französische Frauen jünger aussehen: Attraktiv in by Mireille Guiliano,Monika Schmalz

Französische Frauen haben nicht nur bis ins hohe adjust Esprit und Charme, sie sehen auch unverschämt jung aus. Und das ganz ohne sündhaft teure Anti-Aging-Cremes, aufwändige Gesichtsbehandlungen oder sich gar unters Messer zu legen. Wie einfach und dabei stylish guy mit seinem wahren regulate umgeht und dabei blendend aussieht, zeigt Mireille Guliano in ihrem neuen Buch: Sie gibt unschlagbare Tipps, wie guy gutaussehend und würdevoll durch die besten Jahre kommt – voll geheimer Schönheitstricks, Witz und cleverer Ratschläge.

New PDF release: Hair Story: Untangling the Roots of Black Hair in America

Global wars, the Civil Rights circulation, and a Jheri curl later, Blacks in the United States proceed to have a fancy and convoluted dating with their hair. From the antebellum perform of shaving the pinnacle in an try to go as a "free" individual to the 1998 uproar over a White third-grade teacher's studying of the e-book Nappy Hair, the problems surrounding African American hair proceed to linger as we input the twenty-first century.

Get Living the Life More Fabulous: Beauty, Style and Empowerment PDF

"We are the 1st iteration to count on to reside into complex previous age, so my goal is to teach you some of the best how one can in attaining the objective of a trendy, fit, satisfied and enjoyable 'final nice experience. '"At the age of sixty five Tricia was once uninterested of being ignored by way of the sweetness undefined. Why should not she dress up, follow a few stunning make up and be ok with how she appears to be like?

Additional resources for Deutsche Policy of Pretention: Der Abstieg eines Kriegerstaates 1871-1914 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Deutsche Policy of Pretention: Der Abstieg eines Kriegerstaates 1871-1914 (German Edition) by Bernd F. Schulte


by Paul
4.0

Rated 4.23 of 5 – based on 33 votes