1000 Tage Frühling: Wie ich fast ohne Geld um die halbe Welt - download pdf or read online

By Tomislav Perko

Tomislav Perko struggle als Aktienhändler sehr erfolgreich, bis er im Zuge der Finanzkrise 2008 alles verlor. Vollkommen pleite entschloss er sich dazu, sein Leben grundlegend zu ändern: Er wollte dem gewohnten Trott entkommen, die Welt mit anderen Augen sehen, neue Menschen kennenlernen und Abenteuer erleben – und all das mit einem price range von weniger als 10 Euro am Tag.
Doch ist es überhaupt möglich, quickly ohne Geld die Welt zu bereisen? Ist diese artwork zu reisen sicher? Wie kann guy während des Reisens Geld verdienen? Dies waren die Fragen, die Tomislav Perko immer wieder gestellt wurden. Da er sie nicht in wenigen Sätzen beantworten kann, schrieb er seine Geschichte auf. Von Zagreb aus trampte er zunächst durch Osteuropa, dann folgten zwei Touren quer durch Nord- und Südeuropa, er veranstaltete ein Wett-Trampen nach Istanbul und schließlich verschlug es ihn bis nach Bangladesch. Er hat unzählige Male bei Fremden übernachtet, am Straßenrand gecampt und für Essen und Unterkunft gearbeitet.
In diesem Buch erzählt Tomislav Perko ebenso unterhaltsam wie inspirierend von den Erfahrungen, die er in dieser Zeit gemacht hat, und den Menschen, die ihm auf seiner Reise begegnet sind – Begegnungen, die sein Leben verändert haben und ihm gezeigt haben, dass die Welt voller Wunder ist, wenn guy bereit ist, die Augen zu öffnen.

Show description

Read or Download 1000 Tage Frühling: Wie ich fast ohne Geld um die halbe Welt gereist bin (German Edition) PDF

Similar historical biographical fiction books

Read e-book online Ein Humboldt aus Franken: Dr. Ernst von Bibra: Sein Leben PDF

Dr. Ernst von Bibra, geboren 1806 im unterfränkischen Schwebheim, gestorben 1878 in Nürnberg, ist der Nachwelt bekannt als Wissenschaftler mit Forschungsarbeiten auf verschiedensten Gebieten – am bekanntesten und bedeutsamsten wohl sein Werk über die narkotischen Genußmittel –, durch eine speedy 2–jährige Forschungsreise nach Süd–Amerika und als Schriftsteller von Abenteuergeschichten.

Dijana's Lächeln: Liebe auf den ersten Blick (German by Al Baron PDF

Mit einem Lächeln hat alles begonnen. Ein einziges Mal hat er sie gesehen und wird getrieben, monatelang, auf der Suche nach ihr. Um dieses wunderschöne, einzigartige Lächeln wieder zu sehen.

Werner Grünewald's Kindheitserinnerungen: Lampertheim 1941-1952 (German PDF

In diesem Buch schildert der 1939 in Lampertheim in Südhessen geborene Autor Erinnerungen an eine Kindheit, die geprägt warfare von Kriegs- und Nachkriegserlebnissen, aber auch von einer intakten Familie, die Sicherheit in unsicheren Zeiten bot. Er berichtet von den vielfältigen Arbeiten, die sie als Kinder zu verrichten hatten, um ihren Anteil an der Familienversorgung zu leisten, vom Kartoffelstoppeln, Holzsammeln im Wald, Versorgen des großen Nutzgartens, Untergraben des Pfuhls bis hin zum Einsammeln von Pferdeäpfeln.

Download e-book for iPad: Nostradamus, Prophet of Provence: The Novelised Biography by Peter Lemesurier

'Nostradamus, Prophet of Provence' is a uniquely complete serious biography of the recognized French seer by way of Peter Lemesurier, largely considered as the world's major English-language Nostradamus expert. Stretching from the prophet's early life to his demise, it takes the shape of a historic novel comprising a chain of inventive cameos, with the writer performing as one of those 'Devil's suggest' opposed to whom Nostradamus himself regularly argues, assuming him to be a few type of visionary 'demon'.

Extra info for 1000 Tage Frühling: Wie ich fast ohne Geld um die halbe Welt gereist bin (German Edition)

Example text

Download PDF sample

1000 Tage Frühling: Wie ich fast ohne Geld um die halbe Welt gereist bin (German Edition) by Tomislav Perko


by Paul
4.2

Rated 4.37 of 5 – based on 25 votes